Geschäftsführer Heiko Hünemeyer wurde kürzlich vom Diplomatischen Magazin zur Erfolgsgeschichte von Schaebens interviewt. Das Diplomatische Magazin informiert nicht nur über das gesamte diplomatische und personelle Geschehen in der Bundeshauptstadt sondern auch über internationale Politik- und Wirtschaftsthemen. Zudem runden vielfältige Spezialthemen die redaktionelle Palette ab.  Die rund 50.000 Leser der International Community schätzen die anerkannt seriöse Berichterstattung aus Diplomatie, Politik und Wirtschaft. Gerne kam Schaebens daher dieser Einladung nach und beantwortete alle Fragen rund um die kultigen Masken, die lange Tradition des Hauses und das lokale Engagement des Unternehmens.

Das ganze Interview findet Ihr hier.

Weitere interessante Artikel für Dich

Geschäftsführer Heiko Hünemeyer im Interview mit COSSMA

Im Interview mit der COSSMA erzählt Schaebens Geschäftsführer Heiko Hünemeyer, wie es Schaebens gelungen ist, in den Bereichen Kosmetik sowie Pharma & Gesundheit zu einem der erfolgreichsten Anbieter in Deutschland zu werden.

Dinner-Speech in der Markenakademie

Haus Schaeben ist generationsübergreifend Mitglied im Markenverband. Auch in diesem Jahr war der CEO des Gesichtsmaskenspezialists Schaebens, Heiko Hünemeyer, als Dinner Speaker Teil der Markenakademie.

Innovation. Interaktiv – Heiko Hünemeyer hält einen Vortrag zum Thema Innovationsgeschichte

Im Rahmen der Zukunftsstudie REload 2030 sprach Heiko Hünemeyer darüber, wie es Schaebens gelingt immer am Puls der Zeit zu bleiben und durch ständige Verbesserung & Entwicklung neuer Produkten zum Marktführer in der Gesichtspflege zu werden.

Produktvorschläge

Weitere News