schaebens-beautytipps-nela-seren-schönheit-beauty

Schönheit liegt zwar im Auge des Betrachters, das Gefühl aber, sich natürlich schön zu fühlen, beeinflussen wir bei Weitem nicht durch ein paar Schichten Make-Up. Eine hübsche Fassade kann mangelndes Selbstbewusstsein und bröckelnde Selbstliebe nicht verstecken. Schaebens und die neuen Markenbotschafterinnen  Sofia (@matiamubysofia), Milena (@milenalesecret) und Diana (@dianazurloewen) haben euch gefragt, was ihr tut, um euch natürlich schön zu fühlen. Hier kommen eure Tipps:

Zeit mit den Lieblingsmenschen verbringen

Auch wenn es wichtig ist, sich Zeit für sich zu nehmen und ganz bei sich zu sein, fühlen wir uns im Beisein unserer Liebsten am wohlsten. In Gegenwart unserer Freunde erscheinen Probleme nicht nur wesentlich kleiner, wir können schwierige Aufgaben sogar besser lösen. Studien haben längst bewiesen: Wer häufig Kontakt zu seinen Freunden pflegt, stärkt sein Selbstwertgefühl. Denn wer sich gebraucht und geliebt fühlt, kann sich auch selbst lieben – und das sieht man!

Schenk auch dir ein Lächeln

Dass gutgelaunte Menschen schöner auf andere wirken, liegt daran, dass wir Gutes und Schönes in einen Topf werfen. Lachen führt zu einem Abbau von Stresshormonen und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen. Psychologen sind sich sicher: Wer viel lacht, erlebt sich selbst als stark, tritt sicherer auf und wirkt auf andere attraktiver. Und wer sich morgens vor dem Spiegel ein Lächeln schenkt, steigert sogar automatisch seine Laune und wirkt außerdem charismatischer auf andere.

Kleiner Tipp: Wenn die Charts mal wieder keinen neuen Gute-Laune-Hit aufweisen können, dann hört euch auf dem Weg zur Arbeit einen lustigen Podcast an. Für Morgenmuffel bietet sich abends der Besuch einer Comedy-Show an – mit anderen Lachen macht noch mehr Spaß.

nela-beautytipps-schaebens-hyaluronserum-smile

Sich selbst spüren

Ob im Fitnessstudio, beim Joggen in der Natur oder beim Schwimmen – Sport sorgt nicht nur für purzelnde Kilos, sondern stärkt auch das Körpergefühl. Besonders Yoga verhilft zu einer besseren Körperhaltung, Kraft und Beweglichkeit. Wer seine gesetzten Ziele erreicht, kann sich selber beeindrucken und strahlt dadurch Stolz aus. Auch Meditation kann dabei helfen, sich von innen heraus natürlich schön zu fühlen. Einige von euch haben geschrieben, dass das Singen ihnen geholfen hat, sich schön zu fühlen und selbst zu spüren. Das liegt unter anderem daran, dass wir beim Singen direkt in die Tiefenatmung gehen. Auch wer nicht mit einem Goldkehlchen gesegnet ist, darf gerne mal ein paar Töne anschlagen. Denn beim Singen werden automatisch Glückshormone wie Serotonin und Beta-Endorphin angekurbelt. Noch besser als unter der Dusche fühlt sich das Ganze natürlich auf der Bühne an. Musiker können bestätigen, dass selbst ein kleiner Applaus die beste Medizin ist und unwillkürlich zu einem stärkeren Selbstbewusstsein beiträgt.

Mit kleinen Ritualen für Glücksmomente sorgen

Kleine Rituale helfen, den Alltagsstress hinter sich zu lassen und ganz bei sich zu sein. Eine leckere Tasse Tee beim Hören einer neuer Platte der Lieblingsband, am Sonntag einfach mal Handy und Laptop ausgeschaltet lassen, oder wöchentlich mit frischen Blumen die Wohnung verschönern – oft sind es die kleinen Dinge, die man genießen sollte.

Wellness

Ihr wart euch alle einig: Ohne Wellness-Programm geht nichts, denn wenn es um natürliche Schönheit geht, spielt neben einer gesunden Lebensweise auch die Hautpflege eine große Rolle. Ein Kompliment über das eigene Aussehen schmeichelt zwar immer, aber besonders, wenn man es völlig ungeschminkt erhält.

schaebens-nela-beautytipps-seren-porenfein-beauty-serum

Für einen schönen Teint, ganz ohne Make-Up, eignen sich besonders die neuen Beauty-Seren von Schaebens.

Das Hyaluron Serum ist schon jetzt fester Bestandteil meiner Pflegeroutine, weil es der Haut besonders im Winter die nötige Feuchtigkeit spendet. Einmal aufgetragen, glättet es sofort erste Trockenheitsfältchen und polstert die Haut von innen auf. Hochwirksame Soforthilfe für reinere Haut verschafft das Porenfein Serum. Die konzentrierte leichte Rezeptur verfeinert sichtbar die Poren und reduziert den Hautfettgehalt um bis zu 85%. Das Beauty Serum glättet die Haut und mildert Falten – für einen straffen Teint voller Ausstrahlung und Schönheit.

Welches ist euer Lieblings-Serum? Wir freuen uns auf eure Erfahrungsberichte.

Eure Nela

Weitere Beiträge
Empfohlene produkte