schaebens-schöne-urlaubsziele-travel-blogger-tipps

Ob du im Sommer viel oder wenig Zeit hast, ein kleines oder ein großes Budget – wir alle wollen reisen und aus unserer Komfortzone ausbrechen! Deshalb haben wir Reiseblogger gefragt, welche Länder als Urlaubsziele im Jahr 2019 ein absolutes Muss sind.

Unsere Experten kennen sich aus: Carolin von Licht und Meer arbeitete auf einem Kreuzfahrtschiff und bereiste so bereits mehr als 50 Länder. Germaine von Globe and Glitter plant gerade ihre mehrjährige Weltreise, während Marie und Chris von World on a Budget ein Faible für Mexiko haben. Auch Kathi und Romeo vom Reiseblog Sommertage, die mittlerweile schon mehr als sechs Jahre als Travel-Blogger unterwegs sind, verraten uns ihre liebsten Reiseziele. Lass dich inspirieren!

schaebens-schöne-urlaubsziele-reise-blogger-worldonabudget

World on a Budget

Bereiste Länder: 40

Lieblingswort: Chingon! Das ist mexikanischer Slang und bedeutet so viel wie ‚cool‘.

Das kurioseste Gericht: Dorilocos – das sind Dorito-Nachos mit Gurke, Möhre, Erdnüssen, Schweineschwarte, Limette und Chili. Manchmal kommen sogar Gummibärchen mit rein. Sehr kurios.

schaebens-schöne-urlaubsziele-reise-blogger-globeandglitter

Globe and Glitter

Bereiste Länder: 36 – immer alleine.

Lieblingswort: Das italienische Wort ‚Passione‘. Das bedeutet Leidenschaft. Reisen ist meine persönliche Leidenschaft.

Ich würde auswandern nach…: Kanada – ich liebe die kanadische Natur, die unendliche Weite und das kanadische Klima.

schaebens-schöne-urlaubsziele-travel-blogger-sommertage

Reiseblog Sommertage

Bereiste Länder: Mehr als 40.

Lieblingswort: Meist haben wir ein Wort im Kopf aus jenem Land, in dem wir gerade waren. Derzeit ist es „arigatou“, was auf Japanisch „danke“ bedeutet.

Das kurioseste Gericht: Seidenraupen in Thailand. Unser Lieblingsgericht wird es in diesem Leben allerdings nicht mehr.

schaebens-schöne-urlaubsziele-travel-blogger-lichtundmeer

Licht und Meer

Bereiste Länder: 52 – eigentlich alle alleine. Ich habe auf einem Kreuzfahrtschiff gearbeitet und da ist man allein und irgendwie auch nicht.

Travel-Must-Have: Ganz klar meine Kamera. Ohne könnte ich niemals auf Reisen gehen.

Ich würde auswandern nach…: Griechenland!

Top 3: Diese Länder sollten auf deiner Bucket List stehen

Wir haben unsere Blogger nach den Ländern gefragt, die für sie zu den schönsten Urlaubszielen gehören. Ganz klar auf Platz 1 landet Bella Italia!

Platz 1: Italien

schaebens-schöne-urlaubsziele-travel-blogger-sizilien

Sizilien

Italien ist sozusagen ein Evergreen unter den schönsten Reisezielen. „Nachdem ich fünf Jahre lang in Italien gelebt habe und so gut wie ganz Italien bereist habe, gibt es kaum einen Ort, den ich lieber mag“, erzählt Germaine von Globe and Glitter.

Wer nur ein Wochenendtrip plant, für den ist Neapel das Richtige. Hier ist vieles zu Fuß zu erreichen und die Übernachtungen sind mit durchschnittlich 50 Euro pro Nacht sehr günstig. Germaine empfiehlt dir die Seilbahn „Funicolare Centrale“. „So bekommst du beim Ausstieg eine spektakuläre Aussicht auf die Küste und den Hafen von Neapel sowie den Vulkan Vesuv“, erzählt sie. 

Wenn du mehr Zeit hast, dann steuere den Südwesten von Sizilien an. Entdecke dort die historische Altstadt Palermo und mach einen Tagesausflug nach Cefalù. „Das ist eine hübsche kleine Stadt direkt am Meer, in der man einen entspannten Tag verbringen kann, bevor man in die pulsierende Hauptstadt Siziliens zurückkehrt“, weiß Germaine.

Wenn du nur ein kleines Budget zur Verfügung hast, empfiehlt Carolin den Gardasee. Im Freizeitpark Gardaland findest du ein abwechslungsreiches Programm. Den größten Freizeitpark Italiens solltet ihr aber erst nach 18 Uhr besuchen. „Dann kostet das Ticket nur 15 Euro und man hat immer noch fünf bis sechs Stunden Zeit im Park“.

Platz 2: Balkanregion

schaebens-schöne-urlaubsziele-travel-blogger-ljubljana

Ljubljana

Slowenien, Montenegro oder Mazedonien – die Balkanregion ist unter Entdeckungsfreudigen noch immer ein Geheimtipp. Hier kannst du günstig reisen und eine noch sehr authentische Kulturlandschaft erleben. Marie und Chris von World on a Budget haben eine Leidenschaft für Montenegro. Besonders haben es ihnen die altehrwürdige Handelsstadt Kotor und der Skadarsee, der größte See des Balkans, angetan. Mit einem geringen Tagesbudget von nur 30 Euro pro Tag bekommst du hier die tollsten Erlebnisse ganz umsonst: Du kannst an der Adriaküste wandern, baden, auf einem Boot schippern oder dich in die lokale Mentalität einfühlen. „Die Menschen in Montenegro sind offen, herzlich und laden dich nach einem kurzen Smalltalk gern einmal zu einem kleinen Schnaps ein“, erzählen die beiden Globetrotter. 

Kathi und Romeo vom Reiseblog Sommertage leben in Österreich und können einen Heimvorteil ausspielen. Schnell sind sie im nahen Slowenien, wo es sich nicht nur günstig reisen lässt. Ein absolutes Muss ist der Besuch der gemütlichen Hauptstadt Ljubljana. Feinste venezianische Architektur bietet die Küstenstadt Piran, während das Soča-Tal dich mit türkisblauem Wasser und einer bodenständigen, authentischen Küche erwartet.

Platz 3: Mexiko

schaebens-schöne-urlaubsziele-travel-blogger

Holbox

Es darf auch etwas weiter weg sein? Dann bietet dir Mexiko eine spannende Mischung aus Natur und Kultur. Marie hat ein halbes Jahr in Mexiko gelebt und kennt deshalb die schönsten Spots. Die karibische Insel Holbox solltest du zwischen Juni und Mitte September ansteuern. Dann kannst du bei einem Tauchgang vor der Insel Walhaie beobachten, die jedes Jahr in einem bestimmten Rhythmus vor der Halbinsel Yucatan vorbeischauen. „Ein echter Geheimtipp ist die Region Huasteca Potosina“, schwärmen Marie und Chris. „Hier gibt es ganz viele Wasserfälle und angenehme Temperaturen in den Sommermonaten.“

 

Auch Carolin hat ein Faible für Mexiko und empfiehlt einen Ausflug zu den Maya-Stätten. Wenn du eine Rundreise durch Mittel- und Zentralamerika planst, sollte neben Mexiko auch Belize auf deiner To-Do-Liste stehen. „Hier solltest du mit der alten Eisenbahn durch die Bananenplantagen fahren und auf der Koralleninsel Caye Caulker mit Rochen und Riffhaien schwimmen gehen“, verrät Carolin.

Du hast dich für ein Reiseziel entschieden und möchtest noch mehr Inspirationen für einen unvergesslichen Sommer 2019 erhalten? Dann schau doch mal in unsere Summer-Bucket-List 2019!

Neueste Beiträge aus dem Happiness Guide
Weitere interessante Artikel für Dich
Weitere Beiträge