naturals-serie-von-schaebens-zertifizierte-naturkosmetik

Die neue Schaebens Naturals Serie ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Sie ist Schaebens erste zertifizierte Naturkosmetikserie, ausschließlich bestehend aus hochwertigsten Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs – bio, fair und vegan.

Seit August 2018 sind außerdem sowohl unsere Produkte als auch das gesamte Unternehmen klimaneutral. Jedoch hinterlässt auch ein klimaneutrales Produkt einen ökologischen Fußabdruck durch die geschaltete Werbung im Print und Online Bereich. Für den Launch unserer Naturkosmetik-Range konnten wir nun zum ersten Mal auf ein CO2-neutrales Media-Setup setzen. Als erster Kunde haben wir den von der Mediaplus Group, unserem Partner für Media Strategie, Ende März initiierten „Green GRP“ gebucht und können die durch die Werbeausspielung entstandenen Emissionen über ein Klimaschutzprojekt im bedrohten Ökosystem des Amazonas im brasilianischen Portel mithilfe unseres Partner ClimatePartner ausgleichen.

Der Green GRP ist eine für alle Marktteilnehmer offene Industrieinitiative von Mediaplus in Kooperation mit ClimatePartner, mit dem alle Kunden der Mediaplus Group ihre gesamte Kampagne klimaneutral buchen und schalten können.

Schaebens CEO Heiko Hünemeyer sieht in der Buchung des Green GRP eine logische Erweiterung des Klimaschutzengagements des Unternehmens: „Als führender Anbieter in der Gesichtspflege haben wir den Anspruch, auch in Sachen Nachhaltigkeit voranzugehen. Deshalb haben wir bereits 2018 als erster führender Konsumgüteranbieter in Deutschland gemeinsam mit ClimatePartner das Unternehmen und unsere gesamte Produktrange klimaneutral gestellt und die Vermeidung und Reduzierung von CO2-Emissionen noch weiter intensiviert. Zusätzlich verzichten wir seit 2015 auf Mikroplastik und sind seit 2019 plastikneutral. Neben diesen drei wichtigen Bereichen verfolgen wir aber eine Vielzahl an weiteren ökologischen Zielen. Es ist nur konsequent, dass wir in einem weiteren Schritt nun auch die Emissionen, die werbliche Maßnahmen erzeugen, über den Green GRP ausgleichen.“

Esther Busch, Managing Partnerin von Mediaplus Köln, ergänzt: „Klimaschutz geht uns alle an! Die meisten Unternehmen haben das längst verinnerlicht und bereits umfassende Strategien zur Reduzierung ihres CO2-Fußabdrucks entwickelt. Mit dem Green GRP unterstützen wir die Unternehmen auf ihrem Weg zur Klimaneutralität. Die perfekte Einbettung des Green GRP in die Klimaschutzstrategie von Schaebens zeigt, dass wir mit unserer Initiative ein echtes Kundenbedürfnis erfüllen.“

Mehr Infos der Mediaplus Group zum Green GRP finden sich hier.

Weitere interessante Artikel für dich

Schaebens ist klimaneutral

Schaebens ist klimaneutral Seit dem 01. August 2018 sind alle Schaebens-Produkte und das Unternehmen selber klimaneutral. Damit ist Schaebens der erste führende Konsumgüterhersteller in Deutschland, der seine gesamte Produktrange klimaneutral gestellt hat. Das Problem Der Klimawandel stellt eines der größten globalen [...]

Schaebens Nachhaltigkeitsvorträge beim Inno-Meeting und BAH

Als einer der Vorreiter im Bereich des Klima- und Umweltschutzes sehen wir von Schaebens es als Selbstverständlichkeit und Verpflichtung an, unsere Problemlösungsansätze auch zu kommunizieren. Innerhalb kurzer Zeit hat unser CEO, Heiko Hünemeyer, daher zwei Vorträge zum Thema Nachhaltigkeit gehalten.

Responsible-Care-Wettbewerb NRW 2019

Der VCI hat Gesichtsmaskenspezialist Schaebens eine einzigartige Sonderauszeichnung für den Mittelstand im Rahmen des RC-Wettbewerbs NRW 2019 zum Thema „Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Lieferkette“ verliehen.

Produktvorschläge

Weitere News