Vorweihnachtszeit ist Adventskalenderzeit! Wie wäre es, deine Liebsten in diesem Jahr mit einem selbstgebastelten Kalender zu überraschen? Das ist nicht nur viel individueller, als ein gekaufter Kalender, Du kannst dich dabei auch noch kreativ ausleben. Natürlich kostet das ganze ein wenig Zeit und Arbeit, aber wir sorgen im folgenden Beitrag für jede Menge Inspiration und zeigen dir Schritt für Schritt, wie du ganz leicht den perfekten Adventskalender bastelst.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachbasteln und beim Überraschen deiner Liebsten!

PS: Natürlich unterscheiden sich die Geschmäcker von Mann und Frau – auch wenn es um Adventskalender geht. Deswegen gibt es natürlich auch eine Anleitung für einen DIY-Adventskalender – Men’s Edition.

Anleitung

Step 1: Wickle zunächst die Lichterkette um den Metall-Ring.

Step 2: Nun kannst Du den Metallring nach deinen Vorstellungen dekorieren. Wir haben uns für winterliche Tannenzweige, goldfarbene Tannenzapfen und kleine Christbaumkugeln entschieden.

Step 3 und 4: Jetzt ist es an der Zeit, die Geschenksäckchen zu befüllen. Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Kleiner Tipp von uns: über die ein oder andere Gesichtsmaske von Schaebens freut sich eigentlich jede Frau! 😉

Step 5: Klebe die Zahlen-Sticker auf die Pappsterne. Danach können die Pappsterne und Zahlen-Clips abwechselnd an den Geschenksäckchen befestigt werden.

Step 6: Schneide das Geschenkband in verschiedene Längen und binde es um den Saum der Geschenksäckchen.

Step 7: Nun kannst Du die Geschenksäckchen versetzt an den Metallring hängen.

Step 8: Damit Du Deinen Adventskalender auch aufhängen kannst, wickle das Geschenkband um den Tannenzweig.

Und fertig ist Dein ganz individueller Adventskalender 🙂

IMG_2848-2
Neueste Beiträge
Weitere interessante Artikel für Dich
Weitere Beiträge
Empfohlene produkte