schaebens-tierversuche-statement-labor

Seit 2013 gilt EU-weit das Verbot von Tierversuchen für kosmetische Mittel ohne Einschränkungen. Wir befürworten diese Regelungen in vollem Maße und testen selbstverständlich keine Produkte und Inhaltsstoffe im Tierversuch.

Leider gibt es für uns, wie für den Großteil aller Kosmetikunternehmen, eine Ausnahme: Während in Europa mit der sogenannten Rohstoffbewertung gearbeitet wird, um die Sicherheit eines kosmetischen Produktes zu gewährleisten, schreibt die chinesische Regierung den Tierversuch für verschiedene Kosmetikprodukte im Rahmen der erforderlichen Produktregistrierung per Gesetz vor. Dazu gehören auch unsere Pflegeprodukte. Wir bedauern diesen Umstand sehr, richten unser Verhalten jedoch natürlich entsprechend der dortigen Gesetzeslage aus.

Ziel sollte es allerdings in unseren Augen sein, Tierversuche im Rahmen der Kosmetikindustrie vollständig und endgültig auszuschließen.

 

Weitere Beiträge