Die aktive Beteiligung am Klima- und Umweltschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Kontinuierliches Recycling ist dabei ein Ausdruck nachhaltigen Wirtschaftens und dient der Einsparung von Energie, Ressourcen und Emissionen. Durch die Teilnahme am Dualen System für die Verwertung von Verkaufsverpackungen bei „Der Grüne Punkt“ konnten wir im Jahr 2016 zur Reduzierung von Treibhausgasen und damit entscheidend zum Klimaschutz beitragen.

Der Grüne Punkt ist Marktführer unter den dualen Systemen mit mehr als 25 Jahren Branchenerfahrung. Seit mehr als zehn Jahren macht Der Grüne Punkt für seine Kunden Leistungen rund um den Umweltschutz mit der DSD-Umweltbilanz transparent. Dazu gehört auch die Auszeichnung „Umweltzertifikat Grüner Punkt“, das den positiven Effekt des Recyclings neben der Einsparung von CO2-Äquivalenten in vier weiteren Wirkungskategorien bestätigt.

Weitere interessante Artikel für Dich

Schaebens Nachhaltigkeitsengagement im Rahmen der Fast-Fashion Ausstellung

Am 14. Februar 2019 war Schaebens Teil der Fast Fashion Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln. In Bezug auf den Klima- und Umweltschutz hat Schaebens die Bereiche Gesichtspflege und Fashion genauer betrachtet.

Responsible-Care-Wettbewerb NRW 2019

Der VCI hat Gesichtsmaskenspezialist Schaebens eine einzigartige Sonderauszeichnung für den Mittelstand im Rahmen des RC-Wettbewerbs NRW 2019 zum Thema „Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Lieferkette“ verliehen.

Schaebens unterstützt den Klimaschutz

Seit 01. August 2018 sind alle Schaebens-Produkte CO2-neutral. Damit ist Schaebens der erste führende Konsumgüterhersteller in Deutschland, der seine gesamte Produktrange klimaneutral umgestellt hat.

Weitere Produktvorschläge

Weitere News