tonerde-gesichtsmaske-schaebens-nela-beautytipp

Ich werde oft gefragt, was man gegen vergrößerte Poren tun kann. Die Antwort darauf ist aber leider meistens nicht befriedigend, denn die Größe der Hautporen ist hauptsächlich erblich bedingt. Ein Wundermittel, das grobporige Haut vollständig glättet, gibt es nicht. Allerdings gibt es sehr wirksame Pflegeprodukte, die für eine deutlich sichtbare Verfeinerung der Poren sorgen. Schaebens liefert jetzt pünktlich zum nahenden Sommer eine neue feuchtigkeitsspendende, mattierende und klärende Maske auf Basis von Aloe Vera, Pfefferminz und Grüner Tonerde. Die neue Tonerde Maske, die ab sofort als Limited Edition im Handel erhältlich ist, nimmt überschüssigen Talg auf, beseitigt Unreinheiten und verfeinert sichtlich die Poren. Aloe Vera sorgt für die im Frühling und Sommer notwendige Feuchtigkeit und die enthaltende Minze verschafft der Maske nicht nur einen frischen Duft, sondern hat zusätzlich eine angenehme kühlende Wirkung.

tonerde-gesichtsmaske-schaebens-beautytipp-nela

Seitdem ich die Möglichkeit habe, diesen Blog zu schreiben, darf ich die neuen Schaebens Produkte schon vor Verkaufsstart ausprobieren. Vor einigen Wochen trudelten also die Tonerde Masken per Post ein: aufgemacht, aufgetragen – und überrascht: Die Maske trocknet nicht auf der Haut, sondern zieht teilweise ein und muss nicht abgewaschen werden. Meine bisherigen Erfahrungen mit Heil- oder Tonerde Masken waren da ganz anders. Weil ich oft aus Zeitgründen eine schnelle und unkomplizierte Pflege benötige, war ich natürlich begeistert darüber, dass sich die Reste der Maske nach einer Einwirkest von 5 – 10 Minuten ganz einfach mit einem Kosmetiktuch abnehmen lassen. Obwohl es nicht explizit auf der Verpackung steht, hat die Maske meiner Meinung nach einen Sofort-Effekt. Die Haut sieht nämlich bereits nach der ersten Anwendung deutlich reiner und gepflegter aus.

Um authentisch zu berichten und mir eine zweite Meinung einzuholen, musste schließlich mein Mann herhalten. Der hat im Gegensatz zu mir eine ziemlich großporige Haut. Wenn ich ihn mal dazu überrede eine Maske aufzutragen, dann verwendet er ausschließlich die Totes Meer Maske. Ich bin zwar froh, dass er sich (im Gegensatz zu vielen anderen Männern) morgens und abends das Gesicht wäscht, und das nicht mit einem 7in1-Allesodernichts-Produkt (wie viele Männer sie lieben), sondern mit für seine Haut geeigneten Reinigungsgels, aber ihn zu diesem konsequenten dreiwöchigen Masken-Test zu bewegen, hat mir jegliche Überredungskünste abverlangt. Mein Mann hat, wie viele andere Männer und Frauen auch, eine eher fettige Haut, die vor allem im Sommer zu Unreinheiten neigt. Besonders bei diesen Hauttypen zeigt die neue Tonerde Maske ihre Wirkung.

schaebens-totes-meer-maske-beautytipp

Der von mir beschriebene Sofort-Effekt trat auch bei ihm nach der ersten Anwendung ein. Nach den ersten drei Anwendungen fiel unseren Freunden auf, dass er „irgendwie erholt“ und „frisch“ aussieht. Das liegt unter anderem daran, dass die Tonerde Maske für eine intensive Reduzierung des Hautfettgehaltes sorgt. Für meinen Mann ist die Maske eine perfekte Alternative zur Totes Meer und Anti Pickel Maske. Auch wenn die Tonerde Maske eine Limited Edition ist, probiert sie einfach mal aus und teilt euer Feedback auf der Schaebens Facebookseite oder auf Instagram. Manche Masken haben es schließlich schon aufgrund hoher Nachfrage ins Stammsortiment geschafft. Das Schaebens-Team beantwortet übrigens auch immer gerne eure Fragen und ist offen für Lob und Kritik. Und wenn euch ein Thema besonders interessiert, werde ich es bestimmt bald in diesem Blog aufgreifen.

Bis bald,

Eure Nela

Weitere Beiträge
Empfohlene produkte