Eigentlich soll der Advent eine besinnliche Zeit sein – dennoch fühlen wir uns gerade im Dezember häufig gestresst und wenig entspannt. Das wirkt sich leider auch auf unseren Teint aus.

Schon einige kleine zusätzliche Maßnahmen reichen aus, damit wir an den Feiertagen unser „strahlendstes“ Gesicht zeigen können:

Reine Haut ist schöne Haut, daher ist eine Tiefenreinigung einmal pro Woche Pflicht. Am besten natürlich mit unserer Reinigenden Maske. In kurzer Zeit reinigt sie porentief und dennoch schonend, verfeinert die Poren und bereitet die Haut optimal auf eine Extraportion Pflege vor. Nach einer intensiven Reinigung hilft ein feuchtigkeitsspendendes Serum oder Gesichtsöl, der Haut neue Ausstrahlung zu verleihen. Wichtig ist es auch, die nächtliche Regenerationsphase der Haut konsequent für eine reichhaltige Nachtpflege zu nutzen.

Auch kleine SOS-Maßnahmen außerhalb der Hautpflege helfen, einen entspannten Teint zu haben:

  • ein entspannendes Bad mit duftendem Schaum
  • weihnachtliche Duftkerzen
  • eine kurze Nackenmassage mit Orangenöl
  • leckere Plätzchen naschen
  • Luft, Licht und Bewegung

Und sonst: Tief durchatmen und eine schöne Tasse Tee trinken.

Einen entspannten Endspurt und erholsame Feiertage wünscht Ihnen
Ihr Schaebens Team!

Weitere Beiträge